Kites

Kaufanleitung für einen Kite

Suchen Sie einen Kite? Schau im Telstar Surf Kiteshop nach der richtigen Beratung. Beim Kauf eines Kites müssen Sie alle möglichen Aspekte berücksichtigen, mit welchem ​​Wind Sie segeln möchten, wie viel Gewicht Sie haben, wie viele Kites Sie kaufen möchten, welche Größe Sie benötigen und so weiter! Deshalb kaufst du nicht nur einen Drachen, es gehört einiges dazu. Lesen Sie unten, worauf Sie beim Kauf eines Kites achten sollten.

Welche Kite größe brauche ich?

Die Bestimmung der richtigen Kitegröße hängt von deinem eigenen Gewicht, dem Spot und den Windverhältnissen ab, mit denen du aufs Wasser gehen möchtest. Je stärker der Wind weht, desto kleiner ist der Kite. Gleiches gilt natürlich auch für Ihr Gewicht. Je schwerer du bist, desto schneller schnappst du dir einen großen Kite. Dabei kann auch der Spot eine Rolle spielen. Im Landesinneren ist der Wind zum Beispiel weniger stark als am Meer, aber Sie werden auch hier nicht von Wellen und Strömungen gestört. Alle möglichen Faktoren, die vor dem Kauf eines Kites berücksichtigt werden müssen.

Wenn du mit Kite anfängst, wirst du wahrscheinlich zuerst einen Kite betrachten. Wenn Sie einen Kite kaufen, möchten Sie in den meisten Fällen segeln können. Das machst du zwischen 14 und 21 Knoten. Diese Bedingungen machen es einfach, mit dem Kitesurfen zu beginnen. Je stabiler und je mehr Druck im Kite ist, desto einfacher wird es. Deshalb solltest du einen Kite wählen, der den Windbereich abdeckt, in dem du so weit wie möglich segeln möchtest. Für die meisten Kiter ist dies ein Kite zwischen 10 und 12 Quadratmetern.

Unten in der Tabelle ist eine durchschnittliche Richtlinie, mit welcher Windstärke / Knoten Sie mit welcher Kitegröße segeln können (die Tabelle ist ein Anhaltspunkt, für spezifische Ratschläge wenden Sie sich bitte an Telstar Surf).

 

50-70 kg

70-90 kg

90+ kg

Kite-Größe

Knoten

Knoten

Knoten

5.0

21-38

25-42

30-50

6.0

19-36

23-40

26-45

7.0

17-35

20-38

22-41

8.0

15-31

17-36

20-38

9.0

13-27

15-34

19-36

10.0

12-25

13-32

18-32

11.0

11-23

12-29

16-30

12.0

10-20

11-26

15-28

13.0

10-19

10-23

14-25

14.0

9-18

9-21

13-23

Arten von Kites

Jeder Kite ist anders. Von Tube kites bis hin zu Matratzen kites gibt es viele auf dem Markt. Die am häufigsten verwendeten Kites sind die Kites, die man aufblasen kann, auch bekannt als Tube Kites. Die Luft, die in den Kite gepumpt wird, erzeugt Spannung / Druck im Kite. Dadurch behält der Kite seine Form in der Luft und auf dem Wasser und ist somit leicht zu fliegen und zu starten. Der Druck sorgt auch dafür, dass sich der Kite an seine Form anpasst. Jeder Kite hat einen anderen Zweck und hat daher eine andere Form.

Um einen passenden Kite zu finden, haben wir eine klare Erklärung pro Kategorie bereitgestellt. Nehmen Sie sich Zeit, die Unterschiede zu lesen.

Freeride / beginner kites

Die Freeride-Kites sind jedermanns Freund. Freeride-Kites waren schon immer beliebt, weil sie sehr vielseitig sind. Dadurch eignen sie sich für Kiter mit jahrelanger Kite-Erfahrung und für den Anfänger, der den Sport noch erlernen muss.
Die Freeride-Kites lassen sich leicht relaunchen, haben eine große Windreichweite und machen Spaß. Außerdem; Sie haben den „Sheet and Go“-Effekt: Nach dem Lenken des Kites nimmt dich der Kite automatisch zum Schleppen mit.
Ein Freeride-Kite hat auch einen wunderbaren "Sweet Spot", der es leicht macht zu springen, zu turnen und dir genug Zeit zum Hange zu geben, um Old-School-Tricks zu machen.

Bekannte Freeride-Kites sind: North Reach - F-one Bandit - GA Spark - Naish Triad - Duotone Evo - Ozone Catalyst - Ozone Enduro

Performance Freeride kites

Große Sprünge und viel Hangtime. Darum geht es bei Performance Freeride Kites. Je länger Sie in der Luft bleiben, desto besser! Die Kites sind extrem höhentauglich und einfach zu bedienen. Durch den riesigen Sweetspot fliegst du mit Leichtigkeit und Komfort durch die Luft, man könnte es fast schon schwebend nennen!

Beliebte Performance Freeride Kites sind Duotone Rebel - Cabrinha Switchblade - Ozone Edge - Core XR - North Orbit

Allround / Freestyle kites

Du suchst einen Kite, mit dem du alles machen kannst? Nichts ist zu verrückt, von Springen, Kiteloops bis hin zu unhooked Tricks, dann könnte ein Allround-Kite etwas für dich sein! Bist du an dem Punkt angelangt, an dem du gerne springst, Frontrollen machst, einen Raley unhooked machst oder vielleicht sogar deinen ersten S-Bend hinlegst und mit schönen Kiteloops übst? Dann sind diese tollen Allround Kite genau das Richtige für dich! Die Kites können alles, aber sie zeichnen sich nicht explizit durch irgendetwas aus. Perfekt, wenn du mit deinem Kite alles machen willst.

Dank des Shapes des Kites sorgt die Kombination aus Delta- und C-Shape-Kite für einen Allround-Kite für ein reaktionsschnelles und schnelles Lenkverhalten. Durch die Verwendung einer Bridle sind die Kites einfacher als C-Kites und leicht zu depowern. Und wie der Name schon sagt, kann man damit alles machen. Lass uns gehen!

Bekannte Allround-Kites: Cabrinha FX - Go Pure - Naish Dash - Duotone Dice - Ozone Enduro - F-One Bandit

Wave kites

In den Wellen müssen Kites einige wichtige Eigenschaften haben, wie zum Beispiel: schneller Neustart, Driftfähigkeit und Low-End-Power. Der Schnellstart ist praktisch, wenn Sie in den brechenden Wellen sind. Wenn ein großer Junge ankommt, möchten Sie so schnell wie möglich entkommen.

Die Drift-Power ist wichtig, wenn du deinen Kite beim Wellenreiten einholst. Beim Überholen hängen deine Leinen ab und dein Kite ist ruderlos. Ein treibender Kite fliegt leicht rückwärts und hält die Spannung auf der Leine. Dein Kite sollte auch leicht Leistung liefern. Dadurch kannst du schnell auf eine kleinere Kitegröße umsteigen. Dies ist auf deinem Wellensurfboard wünschenswert, da diese Kites viel schneller gesteuert werden können. Aufgrund ihrer Eigenschaften sind Wave-Kites auch perfekt für Kiter-Einsteiger geeignet. Neben den oben genannten Eigenschaften haben die Kites auch eine gute Hangtime, sodass man mit ihnen eigentlich in alle Richtungen gehen kann.

Typische Wave-Kites sind: Duotone Neo - Ozone Reo - North Carve

Wakestyle kites

Bist du derjenige, der Weltmeister in der Kitesurf-Welt werden und einen Handle-Pass nach dem anderen hinlegen möchte? Dann zieh deine Stiefel an und beginne mit dem Wakestyling!
Die Wakestyle-Kites werden auch C-Shape-Kites genannt. Es gibt eine kleine Gruppe von Kitern, die sich für diese Kites qualifizieren. Der Fahrer weiß genau, was er will und wie er seine Tricks landen will.

Wakestyle-Kites haben ihren Namen von ihrer Form (eine "C"-Form). Der Kite hat keine Bridles und du befestigst die Leinen direkt am Kite. Oft werden die Kites mit 5 Leinen gesegelt, um Stabilität zu gewährleisten. Die C-Kites eignen sich für Megaloops und Wakestyle-Tricks wie Liam Whaley oder Aaron Headlow. Sie landen mit diesen Kites viele Handle-Pass-Tricks, weil sie so viel Slack in den Leinen erzeugen können. Dadurch zieht der Kite bei einem unhooked Move nicht stark, was das Ablegen eines Handlepasses erleichtert.

Bekannte C-Shape Kites: Naish Torch - Duotone Vegas - Ozone C4 - Cabrinha Chaos

Foil / Ligtwind kites

Es gibt zwei Arten von Kites zum Foilen. Foil kites fliegen bei sehr wenig Wind, weil sie leicht sind. Die Kites haben keine Leading Edge (die Tube vorne) und daher eine große Streckung. Diese Kites erfordern eine etwas andere Technik beim Starten, Landen und Fliegen als normale Tube-Kites. Du kannst auch Tube-Kites zum Foiling verwenden, aber dann ist es ratsam, nach einem leichten Kite zu suchen, der leicht Leistung liefert. In den meisten Fällen haben diese Kites eine Strebe statt 3 oder 5. Sie fliegen bei sehr leichten Windverhältnissen, sind aber auch schneller überpowert.

Ältere kites

Neben den neuesten Modellen besteht ein Teil der Kollektion aus älteren Modellen. Diese Produkte werden speziell angeschafft, um für jedes Budget gutes Material anbieten zu können. Sowohl einzelne Kites als auch komplette Kitesets (Set mit Kite, Board, Bar, Leash und Pumpe) werden bei Telstar Surf zu wettbewerbsfähigen Preisen verkauft.

Kite-Beratung bei Telstar Surf

Die Telstar Surf Crew steht für Sie bereit. Im Kiteshop von Telstar Surf findest du nur Kites von A-Qualitätsmarken wie Duotone, Naish, Cabrinha, Gaastra, F-One, North und Ozone.

Bei Telstar Surf kaufst du dank unserer riesigen Produktpalette und aktuellem Wissen immer den Kite, der perfekt zu deinem Level und deinem Segelstil passt.

Artikel 1-23 von 123

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. 5000550003_1.png
    Ozone Uno V2
    429,00 €
    Ozone
  2. 5000220318_1.jpg
    Ozone Catalyst V2
    815,00 € Regulärer Preis 1.355,00 €
    Ozone
  3. 5000220319_1.jpg
    Ozone Catalyst V2
    815,00 € Regulärer Preis 1.355,00 €
    Ozone
  4. 5000550004_1.jpg
    Duotone Trainer Lizard
    249,00 €
    Duotone
  5. 5000220334_1.jpg
    Peter Lynn Nova V1
    1.149,00 €
    Peter Lynn
  6. 5000220344_1.jpg
    North Orbit
    749,00 € Regulärer Preis 1.239,00 €
    North
  7. 5000220346_1.jpg
    North Pulse
    679,00 € Regulärer Preis 1.129,00 €
    North
  8. 5000220347_1.jpg
    North Pulse
    679,00 € Regulärer Preis 1.129,00 €
    North
  9. 5000220348_1.jpg
    North Pulse
    679,00 € Regulärer Preis 1.129,00 €
    North
  10. Evo 2021
    Duotone Evo 2021
    1.839,00 €
    Duotone
  11. 5000220370_1.jpg
    Peter Lynn Swell V4
    769,00 € Regulärer Preis 1.019,00 €
    Peter Lynn
  12. 5000220371_1.jpg
    Peter Lynn Swell V4
    769,00 € Regulärer Preis 1.019,00 €
    Peter Lynn
  13. 5000220372_1.jpg
    Peter Lynn Escape V8
    849,00 € Regulärer Preis 1.129,00 €
    Peter Lynn
  14. 5000220373_1.jpg
    Peter Lynn Escape V8
    849,00 € Regulärer Preis 1.129,00 €
    Peter Lynn
  15. 5000220374_1.jpg
    Peter Lynn Hook V2
    999,00 €
    Peter Lynn
  16. 5000220394_1.jpg
    Cabrinha Moto 2020
    1.089,00 € Regulärer Preis 1.549,00 €
    Cabrinha
  17. 5000220396_1.jpg
    Cabrinha Moto 2020
    1.199,00 € Regulärer Preis 1.649,00 €
    Cabrinha
  18. 5000220412_1.jpg
    North Reach
    779,00 € Regulärer Preis 1.299,00 €
    North
  19. 5000220413_1.jpg
    North Reach
    779,00 € Regulärer Preis 1.299,00 €
    North
  20. Super Model
    Reedin Super Model
    799,00 € Regulärer Preis 1.099,00 €
    Reedin
  21. 5000220425_1.jpg
    F-One Bandit S 2020
    909,00 € Regulärer Preis 1.299,00 €
    F-One
  22. 5000220431_1.jpg
    Gaastra Pure 2020 (Green)
    839,00 € Regulärer Preis 1.199,00 €
    Gaastra
  23. 5000220432_1.jpg
    Gaastra Pure 2020 (Blue)
    779,00 € Regulärer Preis 1.119,00 €
    Gaastra

Artikel 1-23 von 123

pro Seite
Absteigend sortieren

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.