Kite Hüfttrapez

Kite Hüfttrapez Kaufen

Suchen Sie einen Hüfttrapez für den Kite? Dann sind Sie bei Telstar Surf genau richtig! Mit einer großen Auswahl an Trapez finden wir in kürzester Zeit ein passendes, damit Sie sich auf dem Wasser wohlfühlen.
Eine lustige Tatsache, die Sie vielleicht noch nicht gewusst haben: Ein Kite Trapez kann auch zum Windsurfen verwendet werden, aber nicht umgekehrt! Wenn Sie also ein Trapez für beide Sportarten kaufen möchten, ist es am besten, ein kite harness zu kaufen.

Sie haben verschiedene Arten von Kite Harness, von Sitztrapez bis zu Hüfttrapez. Der am häufigsten verwendete Trapez innerhalb des Kite ist der Hüft harness. Der Vorteil des besteht darin, dass Sie im Verhältnis zum Wasser eine größere Dynamik haben. Dies erleichtert die Handhabung. Mit einem Hüfttrapez haben Sie auch mehr Freiheit und Sie werden weniger Rotationen während Ihrer Sprünge erfahren.

Verschiedene Hüfttrapezes

Es gibt einfach viele verschiedene Trapez / Harness zum Verkauf. Worauf sollten Sie beim Kauf eines Trapez achten? Zusätzlich zu den Abmessungen können Sie beispielsweise die Form / Passform der Rückplatte und die spreaderbar gut betrachten. Letztendlich bestimmen all diese Faktoren, ob Sie sich auf dem Wasser entspannen oder nicht. Vertrauen Sie uns, dass ein nicht bequemes Trapez Ihre gesamte Sitzung ruinieren wird.

Welche Größe Hüfttrapez brauche ich

Beim Kauf eines Trapez ist das Wichtigste, dass es bequem ist. Es ist wichtig, dass ein Trapez gut passt. Vergleichen Sie ihn mit Ihrem Neoprenanzug. Wenn ein Neoprenanzug nicht richtig passt, geht seine Funktion verloren. Gleiches gilt für ein Trapez. Ein Trapez muss gut passen, kaufen Sie keinen zu großen Trapez, denn sobald ein Gurt zu groß ist, rutscht er während der Sitzung nach oben. Dies verursacht viel Eritation und segelt überhaupt nicht gut! Im Zweifelsfall zwischen zwei Größen nehmen wir immer die kleinere der beiden, da ein zu lockeres Trapez rutscht. Und das willst du nicht!

Es ist auch wichtig, beim Anbringen eines harness auf Druck zu achten. Wenn Sie dies bereits während der Anpassung spüren, können Sie sich vorstellen, dass dies nach einigen Stunden Segeln sicherlich der Fall ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sich für einen Kite-Hüfttrapez entscheiden, bei dem der Druck auf Ihren Körper gleichmäßig verteilt ist.

Im Zweifelsfall: Besuchen Sie den Laden! Ein Kite trapez muss gut zu Ihrem Körper passen, daher müssen Sie möglicherweise mehrere ausprobieren, bevor Sie wissen, was richtig ist. Sie erhalten auch eine persönliche Beratung von einem unserer Spezialisten, während Sie eine Tasse Kaffee genießen.

Verschiedene Rückenplatten in einem Hüfttrapez

In unserem Sortiment unterscheiden wir drei verschiedene Backplates; hart, mittel und soft. Aber was sind die Vor- und Nachteile?

  • Hardshell trapez: Der Hardshell harness bietet die meiste Unterstützung. Wie der Name schon sagt, hat einen harten Rücken. Dadurch bleibt der trapez während des Kite in Form. Der größte Vorteil ist die Unterstützung, die der Trapez bietet. Der Nachteil ist jedoch, dass sie auch sofort viel teurer werden und wenn der Trapez nicht gut sitzt oder rutscht, können sie schnell nervig werden, weil der Trapez nicht nachgibt.
  • Softshell trapez: Die Softshell-harness sind aufgrund der weicheren Rückplatte sehr bequem. Der Trapez passt sich Ihrem Körper an, sodass der Trapez im Allgemeinen gut passt. Sie werden jedoch zusätzlich zu einer Hardshell weniger Unterstützung erfahren. Wenn Sie viel Bewegungsfreiheit in einem Trapez suchen, ist eine Softshell eine ausgezeichnete Wahl! Oder reist du oft? Mit einem Softshell-harness können Sie es etwas einfacher in die Tasche stecken.

Welche Spreader bar brauchst du?

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Trapezhaken, eine mit einem Schieber und eine mit einem Haken. Bei den meisten Trapez erhalten Sie eine Standard Trapezhaken, was völlig in Ordnung ist! Wenn Sie jedoch nach einem Schieberegler suchen, können Sie diese jederzeit separat erwerben. Der Schieberegler wird häufig von Personen auf Foil- oder directinal boards verwendet. Spielen Sie in den Wellen oder auf Ihrem Foilboard, dann gibt Ihnen eine spreaderbar mit einem Schieberegler mehr Freiheit.

Marken von harnesses

Bei Telstar Surf finden Sie verschiedene Marken von Hüfttrapez. Wählen Sie die Marke, die gut zu Ihnen passt! Jede Marke verwendet ihre eigene Form, z. B.: Brunotti, Duotone, ION, Manera, Mystic & Prolimit.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.