Windsurf Boards

Windsurfbrett beim Marktführer Kaufen

Wir bei Telstar Surf sind uns einig: Windsurfen ist eines der besten Hobbys der Welt. Der Adrenalinkick, die Spannung auf dem Wasser und die tolle Surfercommunity machen den Sport zu etwas Einzigartigem. Egal, ob du bereits leidenschaftlicher Windsurfer bist oder gerade planst, damit anzufangen: Die richtige Ausrüstung ist wie auch bei vielen anderen Wassersportarten enorm wichtig. Wir erklären dir mit unserer langjährigen Erfahrung, worauf es bei der Wahl des richtigen Windsurfbretts ankommt, woran du gute Qualität erkennst und was du sonst noch fürs Windsurfen benötigst.

Worauf beim Kauf eines Windsurfboards achten?

Beim Kauf eines Windsurfboards sind viele zunächst überfordert. All die unterschiedlichen Formen und Ausführungen von verschiedenen Marken sind zugegebenermaßen ziemlich viel für den Anfang. Dennoch kannst du anhand von ein paar Faktoren bereits eine engere Auswahl treffen und dein perfektes Windsurfbrett finden. Besonders entscheidend ist, dass du das richtige Volumen bestimmst und ein entsprechendes Board kaufst.

Volumen des Surfboards

Das Volumen deines neuen Windsurfbretts bestimmt im Grunde den Auftrieb, den dein Board hat. Umso höher das Volumen deines Windsurfboards ist, desto mehr Auftrieb hat das Board. Der höhere Auftrieb sorgt schlussendlich dafür, dass du leichter und stabiler auf dem Board stehst. Die höhere Stabilität gibt dir den Vorteil, dass du das Windsurfen schneller erlernen und meistern kannst. Um das richtige Volumen zu berechnen, kannst du dich an die folgende Regel halten: Die Mindestanzahl an Litern setzt sich aus deinem eigenen Körpergewicht + 30-40 Litern zusammen. Bei einem Körpergewicht von 80 kg solltest du sich daher am besten für ein Windsurfbrett mit mindestens 110/120 Litern entscheiden. Als Anfänger gestaltet sich die Wahl des richtigen Windsurfbrettes ein wenig anders. Da du mehr Stabilität benötigst, um schneller Fortschritte zu machen, ist es sinnvoll, ein Windsurfboard von ca. 140 Litern zu wählen. Sobald du dich sicher fühlst, Spaß am Sport gewinnst und dir mehr zutraust, kannst du selbstverständlich jederzeit zu der oben genannten Literregel zurückkehren.

Stabilität und Wendigkeit eines Windsurfbretts

Nachdem du nun das richtige Volumen passend zu deinem Körpergewicht und Fortschritt gefunden hast, spielt vor allem ein Faktor eine entscheidende Rolle: die Windstärke an deinem Surfspot. Wenn du oft unter extremen Bedingungen und schwierigen Windverhältnissen surfst, solltest du dir lieber ein Windsurfbrett mit kleinem Fassungsvermögen zulegen. Dadurch, dass diese Windsurfbretter instabiler sind, lassen sie sich wendiger segeln. Gerade als Fortgeschrittener lassen sich damit coole Moves machen. Wenn du bei leichtem Wetter segeln und nicht auf die Wendigkeit des Boards angewiesen bist, macht es Sinn, ein Board mit höherem Fassungsvermögen zu wählen.

Schlussendlich sind also dein Körpergewicht, deine Erfahrung sowie die Bedingungen vor Ort entscheidend. Beim Testen der verschiedenen Windsurfboards wird dir allerdings auch auffallen, dass das richtige Volumen immer auf einer persönlichen Präferenz beruht.

Verschiedene Arten von Windsurfboards

Im Bereich Windsurfing haben sich verschiedene Arten von Boards auf dem Markt etabliert. Die Entscheidung zwischen den beiden Boardvarianten hängt vor allem mit deinen Vorlieben und Kenntnissen zusammen. Im Windsurfen gibt es verschiedene Disziplinen. Dementsprechend gibt es für unterschiedliche Disziplinen spezielle Windsurfbretter. Nachfolgend beschreiben wir kurz die verschiedenen Kategorien.

  • Waveboards sind Windsurfboards zum Reiten auf den Wellen.
  • Freestyle-Boards sind für Tricks auf flachem Wasser
  • Freemove-Boards können sowohl in den Wellen als auch auf flachem Wasser verwendet werden.
  • Freeride-Boards kombinieren Geschwindigkeit und Komfort.
  • Freerace-Boards haben ein sehr sportliches Fahrverhalten, sind aber wesentlich komfortabler als Slalom-Windsurfboards.
  • Race/Slalom Boards sind echte Rennmonster und werden hauptsächlich von Profis genutzt.
  • Allround-Boards sind Windsurfbretter für Anfänger und bieten viel Stabilität.
  • Windsup-Boards können zum Windsurfen und Suppen verwendet werden.
  • Windfoil-Boards können zum Windsurfen und Foilen verwendet werden.

Windsurfboards-Marke: Hier liegt der Unterschied

Die meisten Windsurfbretter kommen fast alle aus der gleichen Fabrik. Daher variiert die Qualität der Bretter nicht sehr stark. Alle bekannten Surfbrettmarken haben mehrere Konstruktionen pro Modell und etablierte Shaper, die sich bestens auskennen. Natürlich bringt ein Shaper seine individuelle Idee in ein Brett mit ein, aber mittlerweile ähneln die Windsurfbretter sich sehr. Am Ende entscheidet oft die persönliche Vorliebe für eine Surfmarke. Auch Preis, Aussehen und mitgeliefertes Zubehör können entscheidend sein. Telstar Surf bietet unter anderem Windsurfboards der Marke JP, Naish, Starboard, STX, Fanatic und Unifiber an. Während die Windsurfboards der Marke JP sehr vielseitig sind und du hier eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen wählen kannst, bietet die Marke Fanatic Allrounder Windsurfboards, die sich prima für die ganze Familie eignen. Hast du das Windsurfen gerade erst für dich entdeckt? Dann kannst du mit dem SUP-Board der Marke Starboard dein neues Hobby erlernen. Wer sich bereits zu den Profis zahlt, der wird bei uns in der Subkategorie Freestyle-Boards, Freerace-Boards oder Slalom-Windsurfbretter fündig. Hier findest du Bretter der Marken Fanatic, Starboard und AV.

Persönliche Beratung über Windsurfboards

Bist du dir bei der Auswahl des richtigen Windsurfboards nicht sicher? Dann sind unsere Mitarbeiter für dich da! Um deinen genauen Wünschen, Vorstellungen und Erwartungen an ein neues Windsurfbrett gerecht zu werden, kannst du uns auch gerne via E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen dir gerne zur Seite, sei es bei der Wahl eines neuen Windsurfbretts oder anderen Fragen bezüglich (Kite)surfen. Sprich uns einfach an oder besuche unseren Laden für eine persönliche Beratung bei einer Tasse Kaffee. Dabei musst du dir keine Sorgen um deine Bestellung machen. Mit einem Rückgaberecht von 30 Tagen, einfachen Bezahlungsmethoden sowie einer einzigartigen 100 % Niedrigpreisgarantie bist du immer auf der sicheren Seite. Neben Windsurfbrettern bieten wir dir auch eine Reihe von anderen Produkten im Bereich Surfing an. Egal, ob du am liebsten Kitesurfen, Windsurfen, Stand-up-Paddling oder Wakeboarden magst, wir bieten dir sowohl die passenden Boards als auch Kleidung und Neoprenanzüge. Damit bist du immer bestens ausgestattet für deinen nächsten Surftrip!

Artikel 1-24 von 119

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. 111378_1.jpg
    Tabou 3S Plus LTD 2022
    2.199,00 €
    Tabou
  2. 111339_1.png
    North Pace Wind SUP
    999,00 €
    North
  3. 111255_1.jpg
    AV-BOARDS Chubby
    2.399,00 €
    AV-BOARDS
  4. 111128_1.jpg
    AV-BOARDS Modena Speed
    2.699,00 €
    AV-BOARDS
  5. 111127_1.jpg
    AV-BOARDS Modena
    2.799,00 €
    AV-BOARDS
  6. 111124_1.jpg
    AV-BOARDS The Turn
    2.499,00 €
    AV-BOARDS
  7. 111123_1.jpg
    AV-BOARDS Nitro
    2.499,00 €
    AV-BOARDS
  8. 110949_1.jpg
    Goya Volar
    1.550,00 €
    Goya
  9. 110947_1.jpg
    Goya Carrera Carbon
    2.090,00 €
    Goya
  10. 110943_1.jpg
    Goya One 3 Pro
    2.550,00 €
    Goya
  11. 110942_1.jpg
    Goya Nitro 3 Pro
    2.590,00 €
    Goya
  12. 110941_1.jpg
    Goya Custom 3 Pro
    2.590,00 €
    Goya
  13. 110626_1.jpg
    STX iSup Hybrid Tourer
    699,00 €
    STX
  14. 110625_1.jpg
    STX iSup Hybrid Freeride
    689,00 €
    STX
  15. 110624_1.jpg
    STX iSup Hybrid Cruiser
    649,00 €
    STX
  16. 110360_1.jpg
    Starboard Airplane Dagger
    1.399,00 €
    Starboard
  17. 109938_1.jpg
    JP Australia Hydro Foil ES
    1.749,00 €
    JP Australia
  18. 109936_1.jpg
    JP Australia FreeFoil ES
    1.699,00 €
    JP Australia
  19. 109935_1.jpg
    JP Australia FreeFoil LXT
    2.199,00 €
    JP Australia
  20. 109934_1.jpg
    JP Australia Magic Ride EVA
    1.699,00 €
    JP Australia
  21. 109933_1.jpg
    JP Australia Magic Ride ES
    1.649,00 €
    JP Australia
  22. 109913_1.jpg
    JP Australia Young Gun Air LE WS AIR
    849,00 €
    JP Australia
  23. 109912_1.jpg
    JP Australia Slalom PRO
    2.699,00 €
    JP Australia
  24. 109911_1.jpg
    JP Australia FunstAir Sport AIR
    1.549,00 €
    JP Australia

Artikel 1-24 von 119

pro Seite
Absteigend sortieren

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.