Kitesurf Sets

Kitesurf Sets

Bist du ein Anfänger in der Welt des Kitesurfens und möchtest du mit deinem ersten Kiteset lernen? Schau dir unsere Tipps an, wie du das ideale Kiteset findest.

Das perfekte Kitesurf-starter-set finden

Du bist auf der Suche nach deinem ersten Kite-Set? Dann lies hier, worauf du beim Kauf eines Kite-Komplettsets achten solltest. Du beendest wahrscheinlich gerade deine Kite-Ausbildung oder hast diese bereits abgeschlossen und möchtest jetzt langsam deine eigene Ausrüstung zusammenstellen. Das ist eine gute Idee, denn so bist du nicht mehr von einer Mietstelle abhängig oder an einen bestimmten Kite-Spot gebunden. Mit deinem eigenen Starterset kannst du überall surfen, wann und wo du möchtest. Einfach checken, wo der Wind weht, und schon geht's aufs Wasser! Oder nimm deine Kiteausrüstung einfach mit in den nächsten Urlaub. Der große Vorteil dabei: Alle von uns online angebotenen Kite-Sets sind Komplett-Sets, sodass du sofort aufs Wasser gehen kannst.

Woraus besteht ein Kitesurf-set?

Das Kite-Set enthält alles, was du brauchst, um sofort aufs Wasser gehen zu können. Die folgenden Dinge sind beim Kauf eines Kitesurf-Sets enthalten: Kite, Kiteboard einschließlich Pads, Kite Bar und Pumpe. Die Kitesurfing-Gear ist dabei sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und erfahrene Kitesurfer geeignet. Der Vorteil der Sets ist, dass das Material perfekt aufeinander abgestimmt ist und dass man darüber hinaus viel Geld sparen kann. Zusätzlich zum eigentlichen Komplettset benötigst du nur noch einen Neoprenanzug und ein Trapez, um dein Starter-Set zu vervollständigen.

Der Kauf richtigen Kite-sets

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird dies dein erstes komplettes Kite-Set sein. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die du beim Kauf von Kitesurfing Gear berücksichtigen solltest, die dir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht präsent sind. Es gibt Kites in verschiedenen Formen und Größen. Der Kite sollte dabei vor allem zu deinem eigenen Surfstil passen. Um dir die Entscheidung einfacher zu machen, sind Allroundsets (Startersets) einfach zu verstehen und aufeinander abgestimmt. Dadurch musst du dir keine Gedanken über die richtige Zusammenstellung machen.

Welche Kite-Grösse soll ich nehmen?

Die erste Frage, die beim Kauf eines Kite-Sets gestellt wird, ist das Niveau des Kiters. Je mehr Erfahrung du als Kiter hast, desto mehr andere Entscheidungen gibt es zu treffen. Für Anfänger sind größere Kites meist einfacher zu handhaben als kleine Kites. Ein großer Kite sorgt für mehr Druck und Zugkraft. Dadurch wirst du schneller aus dem Wasser gezogen, nachdem du richtig eingelenkt hast. Technisch gesehen ist es daher einfacher, einen größeren Kite zu surfen, da ein kleines Modell viel fehleranfälliger ist. Das liegt daran, dass ein kleiner Kite direkter einlenkt und somit bei Fehlern schwieriger zu kontrollieren ist. 

Abhängig von dem Ort, an dem du normalerweise surfst, wird auch die Kitegröße variieren. Wenn du vorhast, vorerst nur ein Komplettset zu kaufen, ist es am besten, ein Modell zu wählen, mit dem du viele Stunden lang surfen kannst. Im Landesinneren ist ein 12-Meter-Kite daher eine gute Option. Wenn du allerdings an der Küste lebst oder viel dort surfst, kannst du auch einen kleineren Kite verwenden. Um es dir etwas einfacher zu machen, das passende Kitesurf-Set zu kaufen, findest du hier eine Übersicht über die verschiedenen Größen und Gewichte:

 

50-70 kg

70-90 kg

90+ kg

Kite-Größe

Knoten

Knoten

Knoten

5.0

21-38

25-42

30-50

6.0

19-36

23-40

26-45

7.0

17-35

20-38

22-41

8.0

15-31

17-36

20-38

9.0

13-27

15-34

19-36

10.0

12-25

13-32

18-32

11.0

11-23

12-29

16-30

12.0

10-20

11-26

15-28

13.0

10-19

10-23

14-25

14.0

9-18

9-21

13-23

Aufgepasst! In dieser groben Schätzung gehen wir von Männern mit einem Durchschnittsgewicht von 85 Kilo aus. Frauen surfen oft mit einem kleineren Kite. Gleiches gilt für Personen, die nicht in diese Gewichtsklasse fallen. 

Welches kiteboard ist für mich Geeignet?

Es gibt viele verschiedene Kiteboards. Vom Freeride- bis zum Freestyle-Kiteboard. Wir statten unsere Kite Komplett-Sets daher mit Boards aus, die auf Komfort ausgerichtet sind und trotzdem eine hohe Geschwindigkeit erzielen. In den meisten Fällen handelt es sich um Freeride-Kiteboards. Diese sind perfekt für ein frühes Angleiten geeignet und auch bei auffrischendem Wind sehr gut beherrschbar. Trotz der hervorragenden Höhelaufeigenschaften sind die Boards agil und drehfreudig in der Luft. Perfekt für leichtes Upwind-Fahren und gute Sprünge. Die durchschnittlichen Größen, die wir in den Kite Startersets verkaufen, liegen obendrein zwischen 136 und 142. Die Größe des Boards wird je nach deinem Level und Gewicht bestimmt. Wenn du dir trotz unserer Größen- und Gewichtshilfen dennoch unsicher bist, welches Board zu dir passt, ist das völlig normal. Unser freundlicher Kundenservice berät dich gerne ausführlich zur Wahl der richtigen Kite Gear.

Nachfolgend findest du eine Übersicht über die ideale Boardgröße zu jeder Gewichtsklasse.

Gewicht

Kiteboard Länge

<70

128-132

70-85

134-138

80-95

136-140

95+

>140

Was ist noch im Kitesurf-set enthalten? 

Kitesurf Pads

Natürlich sind in einem Kite-Set auch Pads enthalten. Ohne Pads auf deinem Board kommst du nicht weit. Die mit dem Kiteboard gelieferten Kitepads sind stets von derselben Marke wie das Board und dadurch ideal aufeinander abgestimmt. Das ist sehr wichtig, da ein Kitepad nicht einfach so gegen eine andere Marke ausgetauscht werden kann.

Welche Kitesurf Bar soll ich auswählen?

In vielen Fällen stellen wir sicher, dass die richtige Kitebar mit dem von dir gewählten Kite und der von dir gewählten Größe geliefert wird. Die Auswahl der korrekten Bar hängt dabei stets von mehreren Aspekten ab. Zunächst muss die Markenauswahl stimmen. Es ist ratsam, dass die Marke vom Kite und der Bar die Gleiche ist. Wenn du beispielsweise mit einem Duotone-Kite surfst, solltest du automatisch eine Duotone-Bar dazu nehmen.

Außerdem solltest du dir die Bargröße und die Leinenlänge ansehen. Die häufigste und standardmäßige Leinenlänge beträgt 24 Meter. Dies kann je nach Marke um bis zu 1 Meter abweichen. Darüber hinaus kannst du die Barbreite wählen. Je größer der Kite, desto breiter sollte die Bar ausfallen. Die häufigste Kitegröße und Kitebreite beträgt 52 cm. Wenn du also einen 12-Meter-Kite kaufen möchtest, beträgt die Barbreite 52 cm bei einer Leinenlänge von 24 Metern. Dies ist auch die perfekte Wahl für 10-Meter-Kites und 14-Meter-Kites.

Kitepumpe

Natürlich nützt dir dein Kite-Set nichts, wenn du den Kite nicht aufpumpen kannst. Aus diesem Grund wird eine Kitepumpe in jedem unserer Kitesurf Startersets mitgeliefert. Eine gute Kitepumpe sorgt dafür, dass der Kite unter hohem Druck aufgepumpt werden kann. Die meisten Modelle können dabei mit bis zu ca. 8 PSI aufgepumpt werden. Man sollte daher keine falsche Scheu haben und hart genug aufpumpen.

Du kannst ganz einfach checken, ob der Kite stark genug aufgepumpt ist, indem du mit deinem Finger auf die Vorderkante tippst. Wenn ein hohes „Poink”-Geräusch zu hören ist, weißt du, dass der Kite genug Luftdruck hat. Wenn du den Kite nicht stark genug aufpumpst, verliert er seine Leistung, lässt sich weniger leicht relaunchen und fliegt nicht optimal. Stelle daher sicher, dass sich immer genügend Luft im Kite befindet. Falls du dir nicht sicher beim Aufpumpen bist, kannst du eventuell eine Kitepumpe mit einem PSI-Messgerät dazukaufen.

Zusätzliche artikel zum Komplettset

Neben den gerade genannten Bestandteilen unserer Kite-Startersets hast du selbstverständlich noch die Möglichkeit, dein Set mit verschiedenen Bestandteilen zu erweitern. Bei Telstar Surf bieten wir dir als führender Online-Wind- und Kitesurf-Anbieter eine große Auswahl an Zubehör an. Neben Neoprenanzügen und genereller Herren- sowie Damenkleidung ist eine passende Kitesurftasche wichtig, um sich den Spaß am Sport nicht nehmen zu lassen. In unserem Sortiment findest du die passenden Taschen für allerlei Kiteboardgrößen. Für einen besseren Halt auf deinem Kiteboard kannst du außerdem Kitesurf Straps & Pads zu deinem Komplettset hinzufügen und mit einem Windmesser aus unserem Shop immer auf die Bedingungen vor Ort eingestellt sein. Natürlich findest du noch viele weitere Produkte in unserem Store, welche dir beim Kitesurfen behilflich sein können. Schaue dich daher gerne einmal um oder komme direkt persönlich in einen unserer Stores. Unsere Experten stehen dir sowohl online als auch vor Ort zur Verfügung und beraten dich gerne bei der Wahl deiner Kitesurfing-Gear.

11 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Bandit 2022 & Base V2
    F-One Bandit 2022 & Base V2

    1.969,00 € 2.627,00 €

    F-One
  2. Enduro V3 & Torque V2
    Ozone Enduro V3 & Torque V2

    2.259,00 €

    Ozone
  3. Gaastra Spark & Discovery
    Gaastra Gaastra Spark & Discovery

    1.499,00 €

    Gaastra
  4. Catalyst V3 & Base V2
    Ozone Catalyst V3 & Base V2

    1.769,00 €

    Ozone
  5. Supermodel V3 & Super E V2
    Reedin Supermodel V3 & Super E V2

    2.149,00 €

    Reedin
  6. Gambit & Patrol V3
    Peter Lynn Gambit & Patrol V3

    1.779,00 €

    Peter Lynn
  7. Bandit 2022 & Discovery
    F-One Bandit 2022 & Discovery

    1.999,00 €

    F-One
  8. Reach 2022 & Discovery
    North Reach 2022 & Discovery

    1.899,00 €

    North
  9. Triad & Hero
    Naish Triad & Hero

    2.049,00 €

    Naish
  10. Evo & Gonzales
    Duotone Evo & Gonzales

    1.999,00 €

    Duotone

11 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.