Freestyle Boards

Freestyle Boards

Freestyle board kaufen

Freestyling ist bei einer kleinen Gruppe von Windsurfern beliebt. Insbesondere junge Windsurfer finden es eine Herausforderung, Tricks wie Shaka's, Spocks, Esliders usw. auf dem Wasser auszuführen. Auf flachem Wasser oder in kleinen Wellen versuchen sie, diese Art von Bewegungen reibungslos miteinander zu verbinden, um sich gegenseitig oder sogar eine Jury zu beeindrucken. Strand Horst ist ein Surfspot, an dem viele Freestyle-Windsurfer trainieren. Das flache Wasser ist ein großer Vorteil für die Freestyler. Darüber hinaus ist der Spot kilometerweit knietief, was es einfach macht, nach einer fehlgeschlagenen Bewegung wieder aufzusteigen und viel zu üben.

Freestyle board eigenschaften

  • Die Boards haben eine flache Scoop-Rocker-Linie, wodurch sie sehr schnell beschleunigen.
  • Freestyle Boards sind breit für die nötige Stabilität und Hobelkapazität.
  • Viele Boards haben auch scharfe Schienen an der Unterseite der Schiene, um Schlitten zu ermöglichen.
  • Die Fußgurte befinden sich in der Mitte des Boards, um mehr Kontrolle zu haben, während Sie Ihren Trick machen.
  • Sie können ganz einfach ein Freestyle-Board aus dem Wasser werfen, um Lufttricks zu machen.

Das Sortiment bei Telstar Surf besteht aus Freestyle-Boards von: Severne, Fanatic, Starboard, Tabou und JP Australia. Ein Freestyle-Board wird sich beim Segeln in den Wellen nicht wohlfühlen. Auf einem Freestyle-Board ist es auch nicht sehr angenehm, so lange zu segeln wie auf einem Freeride-Board. Diese Broad gruppe wurde speziell für die Bewegungen auf Flachwasser entwickelt.

Neben den Freestyle Boards gibt es auch Wave Freestyle Boards. Diese segeln gut in den Wellen und eignen sich für Freestyle-Moves.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.