Schwimm- & Impactwesten

Kaufen Sie Windsurf-Flotations- und Impact-Westen 

Möchten Sie sicher aufs Wasser gehen? Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, ist der Kauf einer Schwimmweste oder Schlagweste keine falsche Wahl!

Worauf Sie beim Kauf einer Schwimm- oder Schlagweste  

Beim Kauf einer Auftriebs- oder Schlagweste ist es wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen: Größe, Zweck und Gurtzeug.
Genau wie bei Ihrer täglichen Kleidung muss Ihre Schwimm- oder Schlagweste richtig sitzen. Sobald die Weste zu groß ist, beginnt sie sich einzuschleichen. Auf den ersten Blick scheint dies kein sehr großes Problem zu sein, aber auf dem Wasser ist dies nicht angenehm. Deshalb empfehlen wir, immer eine Nummer kleiner zu bestellen. Möchten Sie auch das ultimative Ziel betrachten, möchten Sie über Wasser bleiben oder harte Schläge mit Ihrer Weste ausführen? Dazu später mehr. Endlich haben wir das Trapez, vielleicht nicht das erste, was uns in den Sinn kommt, aber sehr wichtig. Nicht jedes Geschirr passt in Kombination mit der Weste.

Was ist der Unterschied zwischen einer Flotations- und einer Aufprallweste?

Es gibt in der Tat einen Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Westen, jede mit ihrem eigenen Zweck.

  • Schwimmwesten. Zuallererst haben wir die Schwimmwesten, die Sie über Wasser halten sollen. Schließlich ist Wasser Ihr schlimmster Feind auf dem Wasser und kann böse Strömungen oder Kälte enthalten. Ein Sturz ins Wasser kann erhebliche Auswirkungen auf Ihren Körper haben. In diesem Fall sorgt eine Schwimmweste dafür, dass Sie über Wasser schweben und Ihren Kopf nah halten können.
  • Schlagwesten. Eine Aufprallweste absorbiert die Schläge, wenn Sie auf dem Wasser landen. Die Westen werden daher am häufigsten von Speed- und Wave-Windsurfern verwendet. Der Nachteil einer Schlagweste ist, dass sie wenig bis gar keinen Auftrieb bietet, vergleichbar mit Ihrem Neoprenanzug.

Hilfe beim Kauf einer Auftriebs- oder Schlagweste 

Wenn Sie es nicht selbst herausfinden können, können Sie sich jederzeit an einen unserer Mitarbeiter wenden. Er gibt Ihnen persönliche Ratschläge mit einer Reihe nützlicher Tipps, damit Sie bald sicher auf dem Wasser sind.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.