Kite Sitztrapez

Kite Sitztrapez

Kite Sitztrapez

Ein Hüfttrapez oder ein Sitztrapez kann gewählt werden. Viele Kiteschulen geben Unterricht mit einem Sitztrapez. Aus diesem Grund beginnen einige Kiter mit einem Sitztrapez. Ein Kitesurf Sitztrapez sorgt für mehr Komfort, da ein Sitztrapez nicht hochkriecht. Wenn Sie einen Sitztrapez verwenden, liegt Ihr Schwerpunkt tiefer und Sie können weniger Widerstand auf das Wasser ausüben. Bei Sprüngen drehen Sie sich während eines Sprungs weniger oder Sie können Ihre Schiene bei starkem Wind weniger leicht halten. Es gibt jedoch natürlich eine Ausnahme. Wenn sich ein Hüfttrapez nicht wohlfühlt, weil Sie beispielsweise unter Rückenschmerzen leiden, entscheiden Sie sich für Komfort und entscheiden Sie sich für einen Kitesurf Sitztrapez.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.