Surfschuhe

Artikel 1-24 von 57

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. 2051100003_1.jpg
    Mystic Aqua walker
    17,99 €
    Mystic
  2. 3050110023_1.jpg
    NP Edge Reef Split
    54,95 €
    NP
  3. 3050300001_1.jpg
    Prolimit Assassin Boot 3/2
    29,95 €
    Prolimit
  4. 3050100008_1.jpg
    Prolimit C3 Sealed Heat
    39,95 € Regulärer Preis 89,95 €
    Prolimit
  5. 3051550019_1.jpg
    Mystic Socks Neo Semi Dry
    27,99 €
    Mystic
  6. 3051550018_1.jpg
    ION Ballistic Socks 6/5 IS
    94,95 €
    ION
  7. 3051550016_1.jpg
    ION Ballistic Socks 3/2 IS
    89,95 €
    ION
  8. 3051550014_1.jpg
    ION Ballistic Sock 3/2
    89,95 €
    ION
  9. 3051550012_1.jpg
    ION Plasma Socks 0.5
    34,95 €
    ION
  10. 3051550011_1.jpg
    ION Ballistic Socks 3/2
    52,50 € Regulärer Preis 69,95 €
    ION
  11. 3050330008_1.jpg
    Mystic Majestic Boot 3mm Split Toe
    74,99 €
    Mystic
  12. 3051330005_1.jpg
    Mystic Marshall 3mm Split Toe
    54,99 €
    Mystic
  13. 3051330004_1.jpg
    ION Plasma Slipper 1.5 NS
    39,95 €
    ION
  14. 3051330003_1.jpg
    Neilpryde Rise Reef Split 2mm
    59,95 €
    Neilpryde
  15. 3050110096_1.jpg
    Prolimit Raider 5/3 GBS
    59,99 €
    Prolimit
  16. 3050110095_1.jpg
    Prolimit Fusion Boot 5.5mm
    54,99 €
    Prolimit
  17. 3050110094_1.jpg
    Prolimit Pure Boot 5.5mm Wmn
    54,99 €
    Prolimit
  18. Raider boot 5mm
    Prolimit Raider boot 5mm
    39,99 €
    Prolimit
  19. Predator Boot 5mm
    Prolimit Predator Boot 5mm
    69,99 €
    Prolimit
  20. 3050110091_1.jpg
    Prolimit Predator Boot 5.5 FTM
    89,99 €
    Prolimit
  21. 3050110090_1.jpg
    Prolimit Predator 5.5mm Split
    79,99 €
    Prolimit
  22. 3050110089_1.jpg
    Prolimit Predator 5.5mm armour
    74,99 €
    Prolimit
  23. 3050110088_1.jpg
    Prolimit Hydrogen Boot 5.5 mm
    69,99 €
    Prolimit
  24. 3050110087_1.jpg
    Prolimit Hydrogen Polar 6mm
    89,99 €
    Prolimit

Artikel 1-24 von 57

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

Surfschuhe kaufen bei Telstar Surf

Sie suchen Surfschuhe? Lesen Sie hier, worauf Sie bei der Wahl der richtigen Surfschuhe achten sollten. Surfschuhe sind in manchen Fällen ein Muss beim Windsurfen, Kitesurfen, Suppen oder anderen Wassersportaktivitäten. Es ist wichtig zu wissen, ob der Surfschuh gut passt und sich bequem anfühlt, bevor man ihn benutzt. Lesen Sie im Folgenden mehr über die Unterschiede zwischen bestimmten Surfschuhen. 

Arten von Surfschuhen

Beim Kauf von Surfschuhen ist es wichtig, sich zu überlegen, wann und wofür man sie benutzen wird. Surfschuhe haben unterschiedliche Funktionen. Sie haben dicke und dünne Schuhe für Sommer und Winter. Sie haben aber zum Beispiel auch eine Schutzfunktion für die Oberfläche. Im Folgenden wird kurz erläutert, wann Sie ein Paar Surfschuhe kaufen sollten und welche Vor- und Nachteile sie haben:

  • Dicke Surfschuhe: Sie suchen einen Surfschuh, der viel Wärme bietet? Dann empfiehlt es sich, einen Surfboot oder eine Surfsocke mit einer Dicke zwischen 3 und 6 Millimetern zu kaufen, je nachdem, wie kalt es ist und wie sehr man das Gefühl für sein Brett behalten möchte. Hohe, dicke Surfschuhe werden hauptsächlich im Winter oder in der Nachsaison getragen. Ein Nachteil von dickeren Schuhen ist, dass Sie weniger Gefühl für das Board haben werden. Probieren Sie deshalb die Surfsocken aus. Diese Surfsocken sind viel flexibler und haben eine dünnere Sohle, wodurch sich das Brett optimal anfühlt.
  • Dünne Surfschuhe: Sind Sie an schönen Tagen am liebsten auf dem Wasser? Schauen Sie sich die 2 und 3 Milimeter Surfschuhe an, die eher für den Frühling/Sommer geeignet sind. Der größte Vorteil von dünnen Surfschuhen ist, dass du während deiner Kite- oder Windsurfsession mehr Gefühl für dein Board bekommst.
  • Schutz: Suchen Sie Surfschuhe nur zum Schutz? Sie können sich für Schuhe mit einer Gummisohle entscheiden. Die Gummisohle schützt immer mehr als ein nackter Fuß. Diese Surfschuhe sind geeignet, wenn sich keine oder nur wenige scharfe Gegenstände im Wasser befinden. Gehen Sie in der Nähe eines Riffs oder einer Muschelbank ins Wasser? Sehen Sie sich unsere Surfschuhe mit Kevlar-Sohle an. Surfschuhe mit einer Kevlar-Sohle sind stärker und haltbarer.

Was bestimmt den Komfort eines Surfschuhs?

Surfschuhe gibt es mit runder Spitze, geteilter Spitze und eventuell mit Klettverschluss. Es ist wichtig, die verschiedenen Surfschuhe vorher anzuprobieren, um herauszufinden, was einem am besten gefällt. Die Unterschiede werden im Folgenden erläutert:

  • Round toe: Sie mögen das Gefühl von Flip-Flops nicht? Dann ist ein Surfschuh mit runder Zehe die ideale Wahl für Sie! Ein Surf-Schuh mit runder Zehe ist der Schuh der alten Schule, den jeder kennt und liebt. Sie suchen einen einfachen, guten Surfschuh? Dann empfehlen wir Ihnen runde Zehenschuhe zum Surfen. Diese sind im Allgemeinen bequemer und vertrauter. 
  • Split toe: Laufen Sie regelmäßig auf Flip Flops? Dann könnte der Surfschuh mit geteilter Spitze etwas für Sie sein! Der Vorteil von Surfschuhen mit geteilter Schuhspitze ist, dass sie im Vergleich zu Schuhen mit runder Schuhspitze mehr Boardgefühl haben. Das liegt daran, dass sich zwischen dem großen Zeh und den übrigen Zehen ein Stück Gummi befindet, genau wie bei einem Flip-Flop. Dadurch kann sich der Fuß im Schuh nicht so leicht verdrehen, und man hat mehr Gefühl für das Board.
  • Velcro strap: Für Windsurfer können Surfschuhe mit einem Klettverschluss sehr angenehm sein, da die Ferse fester in den Schuh gedrückt wird. Für Kitesurfer ist ein Surfschuh mit Riemen nicht zu empfehlen, da der Klettverschluss zwischen Fuß und Kitegurt gerät. Das vermittelt ein weniger angenehmes Gefühl.

Beratung beim Kauf von Surfschuhe

Sie sind sich nicht sicher, welche Surfschuhe die richtigen für Sie sind? Zögern Sie nicht! Fragen Sie unsere Mitarbeiter bei Telstar Surf. Schicken Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserem Surfshop.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.