Lange Neoprenanzuge

Lange Neoprenanzuge

Neoprenanzüge für Kinder

Neoprenanzüge für Kinder sind in 6 mm bis 2 mm erhältlich. Zunächst ist es wichtig, eine gute Dicke zu wählen. Im Winter empfehlen wir den Kauf eines Neoprenanzugs mit 6 oder 5 mm, im Herbst und Frühjahr den Kauf eines Neoprenanzugs mit 5 oder 4 mm, im Sommer den Kauf eines Neoprenanzugs mit 3 oder 2 mm. Ein Neoprenanzug muss nicht nur gut passen und sich leicht an- und ausziehen lassen, er muss auch gut passen. Um dies zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, in unserem Shop vorbeizuschauen oder sich die Online Größentabelle anzusehen.

Neoprenanzug für Jungen oder Mädchen

Die Neoprenanzüge für Kinder sind sowohl für Jungen als auch für Mädchen erhältlich. Schauen Sie sich das Modell vor dem Kauf genau an!

Worauf Sie beim Kauf eines Kinder-Neoprenanzugs achten müssen

Größe: Bei der Auswahl eines kompletten Neoprenanzugs ist die richtige Größe des Kinder-Neoprenanzugs sehr wichtig. Die Wahl der falschen Größe kann Ihre Leistung und Ihr Vergnügen auf dem Wasser beeinträchtigen. Um dies zu verhindern, empfehlen wir Ihnen, sich im Telstar Surf-Shop persönlich beraten zu lassen und eine große Auswahl an Neoprenanzügen aller Art und Größe zu bestellen. Wenn Sie dies nicht können, können Sie auch online einen Kinder-Neoprenanzug bestellen. Schauen Sie sich dazu die Größentabellen genau an, damit Sie die richtige Größe auswählen und schnell auf dem Wasser sein können!

Wärme: Abhängig vom Wetter, in dem Sie den Neoprenanzug verwenden, können Sie entscheiden, welche Neoprenstärke Sie benötigen. Es gibt drei Dinge, die einen Neoprenanzug wärmer oder weniger warm machen können.
Schauen Sie sich zunächst die Millimeterzahl Ihres Neoprenanzugs an. 5 mm dicke Neoprenanzüge sind oft wärmer als die 3 mm dicken Neoprenanzüge.
Zweitens schauen Sie sich die Neoprenschichten an. Sie haben ein- und zweifach gefüttertes Neopren. Einzeilige Kinderanzüge sind wärmer, aber anfälliger. Die doppelt gefütterten Kinderanzüge sind weniger warm, dafür aber viel stärker.
Drittens müssen Sie sich den Verbindungstyp des Neoprenanzugs ansehen. Ein angeklebter Neoprenanzug ist wärmer, weil diese Verbindung das Neopren besser verbindet. Infolgedessen kommt fast kein Wasser oder Wind durch. Ein Nachteil dieser Neoprenanzüge ist, dass sie erheblich teurer sind. Ein genähter Neoprenanzug lässt mehr Wind und Wasser durch, da diese Verbindung das Neopren weniger gut verbindet. Ein Vorteil dieser Verbindung ist, dass es viel billiger ist.

Reißverschluss: Es gibt zwei verschiedene Arten von Reißverschlüssen, den vorderen und den hinteren Reißverschluss. Ein Frontreißverschluss hat den Reißverschluss an der Vorderseite des Kinder-Neoprenanzugs und den Vorteil, dass er besser zu Ihrem Neoprenanzug passt. Dies bedeutet, dass weniger Wasser und Wind durchkommt. Ein Nachteil dieser Neoprenanzüge ist, dass Sie ein wenig weniger leicht als mit einem Reißverschluss kommen. Ein Backzip-Neoprenanzug wird am häufigsten verwendet, da Sie leicht in den Neoprenanzug ein- und aussteigen können. Ein Nachteil dieses Neoprenanzugtyps ist, dass Wind und Wasser leichter durch den Reißverschluss gelangen.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.