Neilpryde

Neilpryde

Artikel 1-24 von 171

pro Seite
Absteigend sortieren

Artikel 1-24 von 171

pro Seite
Absteigend sortieren

NeilPryde Windsurfen Segel

Neil Pryde begann im Jahr 1970 mit der Produktion von Segeln für die Bootsindustrie. NeilPryde war zu dieser Zeit einer der größten Anbieter der Welt mit riesigen Segelkunden.

Mitte der siebziger Jahre brach der Segelsport enorm ein, aber NeilPryde hatte das Glück, dass das Windsurfen auf dem Vormarsch war. Es war nur logisch, dass sich Hersteller aus dem Segelsport dem Windsurfen widmeten, denn das begann enorm zu wachsen. Zwischen 1977 und 1988 musste sich das Windsurfunternehmen mit enormen Höhen und Tiefen beim Windsurfen auseinandersetzen.

NeilPryde konnte mit einigen anderen Windsurfing-Marken überleben. Teilweise durch die Verlagerung der Produktion nach Hongkong erwies sich dieser Kampf als entscheidend. Darüber hinaus war NeilPryde stets bestrebt, führend in der Entwicklung des Windsurfens zu sein.

Neil Pryde Surfbretter Alle NeilPryde Windsurf-Ausrüstungen haben ihren Ursprung auf Maui. Unter den extremen Umständen von Maui ist ein Testteam jeden Tag mit der Entwicklung der Produkte beschäftigt. Das Forschungs- und Entwicklungsteam kann jeden Tag die Segel wechseln und am selben Tag auf dem Wasser testen. Neben dem Testteam auf Maui verfügt Neilpryde über ein sehr umfangreiches Team in der PWA, sodass zusätzliche Informationen an die Designer von NeilPryde weitergegeben werden können. Neugierig auf andere Top-Marken? Dann besuchen Sie den Telstar Surf Webshop, den Surf- und Kitespezialisten, und sehen Sie sich das Sortiment unserer anderen Marken online an.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.