Kite Hüfttrapez

Kite Hüfttrapez

Einkaufsführer für einen Kite Hüft trapez

Beim Kauf eines kitesets ist es auch wichtig, einen guten trapez zu wählen. Sie haben verschiedene Arten von kite trapez, von Sitztrapezen bis zu Hüft trapez. Der in der kite welt am weitesten verbreitete trapez ist der Hüft trapez. Der Vorteil des Hüft trapez ist, dass Sie eine größere Dynamik im Vergleich zum Wasser haben. Dies erleichtert die Handhabung. Der Hüft trapez bietet Ihnen außerdem mehr Freiheit und weniger Rotation während Ihrer Sprünge.

Größen des Kite-Hüft trapez

Folgendes ist wichtig: Kaufen Sie keinen zu großen trapez, denn sobald die Hüft trapez hochrutschen, sind sie unbequem. Beim Anlegen eines Hüft trapez ist auf eventuelle Druckstellen zu achten. Wenn Sie dies schon beim Anpassen spüren, können Sie sich vorstellen, dass dies nach ein paar Stunden Kitesurfen sicherlich der Fall ist. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie einen Kite-Hüft-trapez wählen, bei dem der Druck auf Ihren Körper gleichmäßig verteilt ist.

Diese Website verwendet cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.